Mittwochskultur



zum vergrößern bitte auf den Text klicken






Liebe Kunstfreundinnen und Freunde,

 

Nun kann es im Juli weitergehen.

 

Wir beginnen mit einer Werkschau der Töpferin Debora Gillmann.

 

Im ganzen Juli werden Arbeiten der jungen Künstlerin ausgestellt. Es lohnt sich nach kleinen Kostbarkeiten zu schauen.

 

Am 15. Juli findet der nächste Workshop statt. Es geht wieder um die Grundfarben, aber diesmal arbeiten wir mit einer anderen Technik. Ohne Vorkenntnisse der Encaustik Technik entstehen erstaunliche Kreationen. Die Workshops bauen aufeinander auf, aber ein Einstieg ist jederzeit möglich. Also keine Scheu, sich mal kreativ zu betätigen.

 

Bei der Lesung mit Bilderpräsentation am 29. Juli bleiben wir bei Claude Monet und tauchen ein in die Welt seines Gartens. Mittlerweile können wir die Teilnehmerzahl auf 10 Personen erhöhen. Bitte weiterhin an die Hygieneregeln denken.

 

Für den Werkshop und die Lesung bitten wir weiterhin um Anmeldung und Abwarten der Bestätigung. Da ich einige Tage verreisen werde, bitte ich um Anmeldung zusätzlich bei Maria Trautmann, damit diese zeitnah bestätigen kann.

 

 

Mit herzlichen Grüßen Maria Trautmann und Monika Simoneit.